Full

Praktischer Kurs für Zahnärzte
Autogenes Training
DentalAngst
Selbsthypnose
Rauchfrei
Lebensberatung

Selbsthypnose

Was ist Selbsthypnose?
Es ist die Möglichkeit sich  selbst durch den eigenen Willen in einen Zustand zu versetzen, indem man den direkten Zugang zu seinem Unterbewusstsein herstellt.

Wozu dient der Kontakt mit dem Unterbewusstsein?
Durch den direkten Kontakt kann man das Unterbewusstsein programmieren und  Fehlprogramme korrigieren. Dadurch wird es möglich, positives Denken und positive Lebensgestaltung Wirklichkeit werden zu lassen.

Hier nur einige der unzähligen Vorteile!
- Chronische Schmerzen deutlich lindern
- Mehr Erfolg durch mehr Entschlussfähigkeit
- Stressbedingte Beschwerden klingen rasch ab
- Spannungen werden gelöst
- Steigerung der Leistungsfähigkeit
- In allen Situationen einen “klaren Kopf” behalten

Selbsthypnose - Die Lebenshilfe


Home | mentale Seminare | Einzelsitzungen | Hypnose ? | CDs | Links
Kurs für Zahnärzte | Autogenes Training | Dentalangst | Selbsthypnose | Rauchfrei
Sexualstörungen | Schlafstörungen | Hautprobleme | Selbstvertrauen | Abnehmen
Migräne | Prüfungsangst | Lebensberatung | Chakren-Stimulation | Rückführungen |
Impressum

Seminar-Telefon: 07731-43633 | Nachricht an Webmaster | Bilder mit freundlicher Genehmigung von pixelio.de.